Follow us on:

Die Botschaft der Republik Feiert den 20. Jahrestag der Befreiung des Kosovo

Die Botschaft der Republik Kosovo in Deutschland, feiert heute am Brandenburger Tor in den Hallen der Commerzbank, den 20. Jahrestag der Befreiung des Kosovos.

Unter den 200 erschienen Gästen, lassen sich eine Vielzahl wichtiger Akteure aus der Politik und Diplomatie verzeichnen. Unter diesen befanden sich unter anderem Botschafter der in Berlin ansässigen befreundeten Staaten der Republik Kosovo. Ebenso beehrten Vertreter der deutschen Regierung, - dem Kanzleramt,- dem Außenministerium,- der Verteidigung und weiteren Ministerien mit Ihrer Anwesenheit.

Geladene Ehrengäste an diesem besonderen Tag waren, der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, Richard Grenell sowie der ehemalige Staatssekretär des Auswärtigen Amtes und Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger.

In der Ansprache des Botschafters der Republik Kosovo, Herrn Beqë Cufaj, dankte dieser Deutschland für ihren Einsatz vor- und nach dem Krieg. Ebenso hob er die besondere Bindung zwischen dem Kosovo und Deutschland hervor- bezeichnete Deutschland als den besten Freund Kosovos in Europa. Dies zeige sich auch durch Anzahl der in Deutschland ansässigen kosovarischen- Staatsbürger.

Im Namen der Bundesregierung, richtete Bettina Cadenbach, Botschafterin, Stv. Politische Direktorin und Beauftragte für Sicherheitspolitik des Auswärtigen Amtes, einige Worte an die Anwesenden. Ebenso sprach Ehemals Com. KFOR im Kosovo und jetziger NATO- General für Nordeuropa, Erhard Bühler.