Follow us on:

Treffen der diplomatischen Vertretungen der Republik Kosovo und der Republik Albanien in Österreich

Im Zuge der Stärkung der Koordinierung und Zusammenarbeit zwischen den diplomatischen Vertretungen der Republik Kosovo und der Republik Albanien organisierte der Botschafter der Republik Kosovo in Österreich, S.E. Herr Sami Ukelli, einen Empfang an der Räumlichkeiten der Botschaft der Republik Kosovo am Vorabend der Sommerferien.

Eingeladen waren der Botschafter der Republik Albanien in Wien, S.E. Herr Roland Bimo und der Ständiger Vertreter Albaniens bei der OSZE, den Vereinten Nationen und anderen internationalen Organisationen mit Sitz in Wien, S.E. Herr Igli Hasani, begleitet von diplomatischem Personal von drei diplomatischen Vertretungen.
 
In der Begrüßungsrede dankte Botschafter Ukelli für die Arbeit der diplomatischen Vertretung der beiden Staaten und betonte die Notwendigkeit der Zusammenarbeit, um das allgemeine Verhältnis nicht nur zwischen der Republik Kosovo und der Republik Albanien, sondern auch mit der Republik Österreich zu stärken, mit der beide Länder in allen Bereichen hervorragende Beziehungen pflegen.
 
Botschafter Ukelli sagte, dass diese Treffen bereits zur Tradition geworden sind und sicherlich auch in Zukunft fortgesetzt werden. Er erläuterte unter anderem, dass solche Zusammenkünfte stattfinden, um die Zusammenarbeit zwischen den diplomatischen Vertretungen sowie die europäischen Werte, die die beiden Staaten vertreten, weiterhin zu stärken.